Sonntag, 13. April 2014

Frühlingsfest und Frühlingsgefühle ...


Wir hatten eine super anstregende, aber auch sehr schöne Woche.

Letzten Samstag war ja unser 1. Eventfest im Laden - das Frühlingsfest.
Es war wunderbar! 
Viele Kunden und auch Freunde sind gekommen, so dass sich die ganze Arbeit im Vorfeld definitiv gelohnt hat ;-)




Vor dem Ladengeschäft hatten wir auch einen Tisch "gedeckt".
Schön bunt sollte es sein - und blumig, frühlingsfrisch.

Ich würde ja gern jeden Tag vor dem Laden so dekorieren, aber wir haben eine ätz-Treppe, so dass es schwierig ist, hier Tische etc. runter und wieder hoch zu tragen. 
Aber für solche Eventtage passt es dann schon. 

DANKE noch mal meine liebste Mama, dass du mir hier immer hilfst (ich weiß, du liest mit!).
Ohne dich würde ich das alles eh nicht schaffen, das weißt du!!!!


Neben selbst gemachtem Eierlikör und Keksen (hier ein großes DANKESCHÖN an meine liebste Freundinnen) gab es super leckere kleine gefüllte Minitaschen, wunderschön garniert mit Ess-Blüten.
3 volle Riesen-Teller waren ruck zuck leer.
Sau lecker.



In einer Woche ist Ostern. 
Habt ihr was Schönes geplant?

Bei uns ist von allem etwas dabei:
Mit Freunden Rad Fahren, mit der Familie Brunchen, ein Grillfest und ein paar Stunden NICHTS machen.


Etwas Osterdeko habe ich zu Hause auch endlich geschafft.



Jetzt beginnt wieder die Zeit der leckeren süßen und kühlen Getränke/Speisen ;-)
Im Frühling/Sommer mag ich besonders Rose`-Weine, Weißwein-Schorle oder andere frische Getränke.
Ein bischen Joghurt/Obst, Lektüre und die Erholung ist perfekt.


Diese Woche haben wir ein paar neue Möbel bekommen, u. a. auch dies Hammer-Metall-Stühle!
Ich sag euch, ich habe mich in die Dinger sofort verliebt. 
Der mintfarbene Krug von IB Laursen passt farblich wunderbar. 
Hier einmal mit weißen Tulpen und Blütenzweige von unserem Birnenbaum.



  

Nun wünsche ich euch einen tollen Start in die neue Woche.

Alles Liebe, Peggy

Sonntag, 30. März 2014

Die ersten Ostervorbereitungen ...

 In knapp 3 Wochen ist Ostern - meine Güte, wie die Zeit vergeht.
Irgendwie freue ich mich dieses Jahr so richtig aufs Fest. Ein bißchen mit Freunden etwas unternehmen, mit der Familie zusammen sein und DEKORIEREN ;-)

Und, habt ihr schon mit eurer Osterdeko bekommen?
Bei uns zu Hause bewegen wir uns in den letzten Zügen, so dass wir davon dann auch noch ein paar Tage etwas haben. 
Wäre ja sonst schade ;-) 


Zum Osterfest verschenke ich gern selbst Gebackenes und natürlich Eierlikör. Dieses Wochenende fanden dann auch die ersten Backkreationen statt - nichts Wildes, aber es ist lecker. Die Kekse gehen super schnell und wurden bereits von Testern für schmackhaft empfunden.
In den nächsten Wochen werden dann verschiedene Sorten Eierlikör probiert.


Die kleinen "güldenen" Hähne waren vorher brech-Dunkelbraun; durch das aufgesprühte Gold bekommen sie gleich einen wunderbar edlen Schliff.

Dieses Foto hatte IB Laursen gesehen und wollte es für ein Wettbewerb haben.
Das Dumme war nur, dass ich es nur in dieser Auflösung bzw. Größe hatte.
Die mintfarbenen Vasen sind diese Woche eingetroffen und ich kann euch sagen: sie sind umwerfend! Einfach nur wunderschön!


Ich habe dann versucht, das Foto mit den Blumen entsprechend "nachzuempfinden", was natürlich irgendwie nicht eins zu eins geht ...



Aber ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden und habe es dann noch schnell an meine Ansprechpartnerin von IB Laursen geschickt. Nun bin ich gespannt ;-)


Auch einzeln wirken die Vasen sehr edel und machen einfach gute Laune ...


Im Farbton Weiß gibt es sie auch ...


Oft bin ich ja sehr farbenfroh unterwegs - aber ich mag es auch sehr gern dezent, wie hier ...  


Ansonsten herrscht immer noch Rose`/Pink vor ;-)


Diese wunderbaren Tulpen sind der Knaller, oder?
Ich kann mich gar nicht satt sehen; sowohl die Farbe als auch die eigenwillige, aber wunderschöne Form sind bezaubernd ...
Ansonsten sind Tulpen eher weniger mein Favorit, aber diese hier ...


Und wieder einmal war gab es eine Zeitumstellung. 
Ich finde es blöd, besonders, wenn es im Frühjahr dann auch auch noch eine Stunde weniger gibt. 
Ist doch komplett bescheuert dieses hin- und hergestelle, oder?

Nun ja. 
Mitte der kommenden Woche ist es meistens vergessen.
Nun wünsche ich euch morgen einen tollen Start in die neue Woche und schicke euch die liebsten Grüße
Peggy

Sonntag, 16. März 2014

in love with PINK ...

Ich kann nicht anders -ehrlich!
Auch wenn PINK definitiv nicht die erste Farbwahl bei Deko, Klamotten und überhaupt ist, bei Blumen ist die Farbe es definitiv.
Und mal ehrlich, ist die Farbe hier nicht der Hammer ...



Toll sind die Farben auch noch nach einer 1 Woche. 
Ich mag den Kontrast zum alten Tisch mit seiner türkis-anhauchten Oberfläche


Selbst einige meiner geliebten Bücher passen doch perfekt dazu, oder?


Wenn ich am Wochenende noch Zeit gehabt hätte, ich hätte einen Kuchen oder Kekse o. ä. in Pink gebacken. 
Das wäre es!
Kennt ihr das, wenn man eigentlich eine Farbe nicht so mag, man dann aber doch in diese durch Blumen schockverliebt ist?

Gerade im Frühjahr fangen diverse Farben dieses gewisse Frühlingsgefühl ein. 


Sehr ihr die Karte auf der Wand? Das ist derzeit mein absoluter Favorit. Ich liebe dieses Motiv und schenke es derzeit jedem, der Geburtstag hat ;-)
Die Farben sind unglaublich und das Motiv ist der Hammer. 

Ihr wisst ja, ich bin ein Freak, wenn es um Zusammenstellungen geht. Je schräger, desto besser. 
Hier habe ich einige Produkte von Nordal (bekommt ihr im Shop) und Trödelmarktfunde gemixt. 
Mixt ihr auch oder eher nicht so?


Ranunkeln habe ich dieses Jahr zu meinen absoluten Lieblingen erklärt. 
Hier einmal in Weiß ;-)
Der Kerzenleuchter von Madam Stoltz ist diese Woche bei uns eingetroffen und ich habe mich gleich in ihn verliebt. 
Schlicht, einfach und wunderbar zu kombinieren.


Das Wetter heute war hier in Berlin echt gruselig. Windig, kalt, einfach ungemütlich.
Perfekt, um es sich zu Hause gemütlich zu machen.
Etwas Warmes zum Trinken, Obst und natürlich Kerzen. Die dürfen echt nicht fehlen.


Kommt gut in die neue Woche.
Liebe Grüße
Peggy

Sonntag, 9. März 2014

Wir haben zwar nur einen kleinen Garten, aber jeder Quadratmeter wird bei diesem Wahnsinns-Wetter erkundet und natürlich "genossen" ;-).
Ich liebe den Frühling - und dass er dieses Jahr so früh kommt, ist neben dem Wahnsinn auch sehr schön.

Wenn alles anfängt zu blühen, sich die Knospen so langsam öffnen und man kann die kommenden Farbenvielfalt erahnen - einfach herrlich. 


Ich mag das Fotografieren im Freien - das Licht ist wunderbar und man hat einfach mehr Platz zum Probieren ;-)


Trotz vieler Frühjahrsblüher - Schnittblumen dürfen trotzdem nicht fehlen - derzeit bin ich wirklich in Farblaune ...


Okay, ich gebe zu, bei diesem LILA PUDEL scheiden sich die Geister; es gibt die eine Hälfte, die ihn grotten-häßlich findet und die andere, die in vor Häßlichkeit schon wieder witzig findet. 
Ich gehöre zur letzten Gruppe ;-)


Anlässlich des Karnevals (ich mag ihn überhaupt nicht!) hatten wir in dieser Woche so einige Kundengeschenke.
Ich fand es sehr nett und wir haben uns echt gefreut. Auch, wenn ich kein Kuchenesser bin, insbesondere der lilafarbene Pfannkuchen war ein tolles Fotoobjekt!
Ich mag die Kombination Mint und Lila.
Und ihr?


Für kuschelige Abende, z. B. auf dem Balkon, der Terrasse oder auch beim Picknick im Park sind die neu eingetroffenen Sitzfelle von Nordal perfekt.


Wann fangt ihr eigentlich mit der Osterdeko an?
Ein wenig habe ich bereits zu Hause begonnen. Noch sehr unauffällig, aber die ersten Osterzeichen sind bereits gesetzt ;-)


Im Laden sieht es natürlich doch weit mehr nach Ostern aus ...

Momentan kann man ja so viel mit Frühlingsblüher, Moos und anderen Naturprodukten dekorieren ...

Auch wenn ich ein großer Farbjunkie bin - die Kombination Weiß/Natur/Gelb/Grün/Silber ist zwar nicht spektakulär, aber ich mag sie als Frühlingskombi total.


Was sind denn eure Lieblingskombinationen und welche mögt ihr zum Frühling am liebsten?

Habt einen traumhaften Start in die neue Woche
Liebe Grüße
Peggy

Montag, 3. März 2014

Verliebt in den Frühling und Pastell

Geht`s euch im Moment auch so - man möchte jeden Frühjahrsblüher und jeden Sonnenstrahl umarmen und festhalten.


Das letzte Wochenende war ich im Garten fleißig und habe endlich alles für die Frühlingszeit vorbereitet.
Alles fängt so langsam an zu blühen, einfach herrlich.


Ich liebe Frühjahrsblüher. 
Alle Farben, alle Varianten. 
In Kombination mit Schnittblumen können farbenfrohe Arrangements erstellt werden.
Welches ist denn euer Lieblings-Frühjahrsblüher? 




Momentan sind die Tage geprägt von etlichen Lieferungen aus Dänemark und Schweden.
Manchmal verliebe ich mich schon beim Bestellen in ein Möbelstück. 
Und wenn es dann da ist, kann es manchmal über mich kommen ;-)

Wie bei diesem kleinen Schränkchen von trademark living.
Die Firma zeichnet sich insbesondere durch die tollen, teilweise sehr alten Materialien und das extravagante Design aus.


In dieser Saison sind ja werden wir neben Weiß unterschiedliche Pastelltöne sehen.
Ich finde, es passt perfekt zum Frühling. Lässt ihn leicht und luftig erscheinen. Und die Pastelltöne sind super zu vielen anderen Farben zu kombinieren. 
Ich freue mich auf das Ausprobieren :-)
 Wie sieht es bei euch mit den Pastelltönen aus? Mögt ihr sie?


 Nun wünsche ich euch einen traumhaften Wochenbeginn.
Die nächsten Wochen wird es viel "Österliches" geben.
Und wir bereiten so langsam unser Frühlingsevent vor, welches 
am 12. April 2014 
von 10 - 18 Uhr 
im Ladengeschäft stattfindet. 
Ich freue mich schon sehr darauf ;-)


Alles Liebe
Peggy

Bezugsquellen:
Vase Grün, Nordal - stoebern de luxe
Schränkchen, trademark living - stoebern de luxe
Glasvase, Hübsch - stoebern de luxe

Sonntag, 23. Februar 2014

Uns blüht was ...

War das ein Wetterchen dieses Wochenende hier in Berlin. 
Einfach fantastisch. 
Und wir haben gerade mal Ende Februar. 
Die ersten Biergärten haben bereits geöffnet. Wahnsinn!

Und ich habe für mich die Gartensaison eröffnet. So!
Okay, Pflanzen und der ganze Kram kommt noch, aber man kann es sich ja schon mal gemütlich auf der Bank machen ;-)


Für die Blumen ist es natürlich doch noch etwas kalt draußen, also verschönern sie derzeit unseren Eßtisch (oder eher Arbeits-/Ablage/Kramtisch).


In der aktuellen Ausgabe von Sweet Paul wurde unser wunderbares Dosenset von Nordal vorgestellt ;-)
Das Dosenset hat ein tolles Grau, ist natürlich sehr praktisch und schick.




Im Laden wird es von Woche zu Woche mehr "österlich".
Lange ist es ja nun auch nicht mehr hin bis zum Osterfest, so dass in diese Richtung viel dekoriert wird.
Anhand der Käufe ist ein klarer Trend Richtung Weiß erkennbar. 
Ich mag Weiß auch, da es sich perfekt mit so ziemlich allen anderen Farben kombinieren lässt.  



Dennoch finde ich, ein paar Farbtupfer dürfen nicht fehlen ;-)
Oder was meint ihr?



Für die Gemütlichkeit müssen Abends Kerzen unbedingt sein. 
Ich mag die Kombination von Kerzenleuchtern und kleinen Teelichtern.


Nun wünsche ich euch einen wunderbaren Abend und morgen einen schönen Start in die neue Woche.

Liebe Grüße
Peggy


Bezugsquellen:

Dosenset: Nordal, stoebern de luxe
Pflanz-Ei Weiß und Küken Gelb: Exner Collection, stoebern de luxe
Vase Grau: Madam Stoltz, stoebern de luxe
Windlicht Silbern: Exner Collection, stoebern de luxe