Sonntag, 14. September 2014

Kunterbunte Bilderflut ...

 Heute gibt es eigentlich kein bestimmtes Thema, sondern viele kleine Ereignisse, die mich in den letzten Tagen beeindruckt haben ;-)

Fangen wir mit diesem traumhaft schönen Blumenstrauß an:
Ich habe ihn von einem süßen "Kunden-Pärchen" im Laden geschenkt bekommen, die mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen sind. Seit 1 Jahr planen sie ihre Hochzeit, und jetzt, im September war es dann soweit. 
Ich konnte mit ein paar geliehenen Artikeln aus dem Ladengeschäft und unserer gemeinsamen Ideenfindung teilhaben ;-) 
Es war wirklich spannend und das Resultat bezaubernd.

Und meinen Geschmack haben die beiden auch super getroffen.


Bevor es aufgrund der kommenden Jahreszeit zu den gedeckteren Farben geht, hole ich mir derzeit noch schöne Knallfarben ins Haus.


Allerdings kommen doch so langsam die Naturtöne immer mehr zum Vorschein ;-)
Ihr seht hier einige Neuheiten von IB Laursen und ein paar Fundstücke vom letzten Trödelmarktbesuch in Dresden ...



Im letzten Jahr waren sie schon der Renner, in diesem Jahr ging es auch für ein paar zu mir nach Hause: 
Glasboxen in allen Formen/Größen.
Perfekt zur Aufbewahrung von Dekorationen.


 Sind das nicht traumhafte Farben? Ich finde, sie passen wunderbar in die IB-Laursen-Lieblingsvase
Diese Vase gibt es ja bereits seit einiger Zeit in den Farben Weiß, Mint und Rose`. 
Nun gibt es diese auch in einem sehr edlen Grau
Wie gefällt sie euch?



 Sehr schön passt hierzu auch die neue Keramikserie mit den edlen Mustern.




Und dann hatte ich ja im September meine erste Hochzeits-Tisch-Dekoration ;-)
Auch wenn es doch recht anstrengend ist (was man beim Dekorieren vielleicht nicht denken mag), hat es super viel Spaß gemacht und zum Glück auch gefallen.
Gefeiert wurde in einem rustikalen Landgasthof.
Hier seht ihr eine kleine Collage ...



Ja, und zu guter Letzt zeige ich euch, wo ich bei meinem Dresden-Besuch kurz vorbei geschaut habe.
Bei der sehr sympatischen Inhaberin von adele - Ideen für Wohnraum und Garten, Annett.
Sie ist so herzlich und der Laden ist ganz bezaubernd. 
Solltet ihr mal in Dresden sein, müsst ihr dort unbedingt vorbei fahren. 

Dafür liebe ich das Internet; dass man tolle Leute kennengelernt, die man sicher sonst so nicht getroffen hätte.



Habt eine schöne Woche
Liebe Grüße, Peggy

Sonntag, 24. August 2014

Der Herbst liegt in der Luft ...

 Obwohl der Herbst ja förmlich in der Luft liegt (siehe Temperaturen), hatten wir heute noch einmal recht schönes Wetter. 
Ich habe die Gelegenheit genutzt und für euch ein paar der wunderschönen neuen Teile aus der aktuellen Kollektion von Madam Stoltz fotografiert.

Als Kontrast zu dem vorherrschenden Weiß fand ich die Gartenkulisse ganz schön. 


 Wie gewohnt bei Madam Stoltz, sind die Formen recht klar und - was ich besonders mag - super untereinander, aber auch mit anderen Dingen gut kombinierbar.



Wie ihr seht, bin ich immer noch auf dem Rosentrip. 
Die sind aber auch zu schön, diese kleinen, verzweigten Mini-Rosen ;-)



Unser Apfelbaum trägt dieses Jahr wieder ganz gut. 
Leider fallen auch viele Äpfel ab, weil es in den letzten Wochen doch zu trocken war. 
Also mussten die Äpfel dieses Mal für einen einfachen Apfelkuchen her halten. 



Hortensien sind neben Rosen derzeit meine absoluten Lieblingsblumen. 


So langsam verabschiedet sich der Sommer und an vielen Ecken und Enden lässt sich der Herbst bereits erahnen. 
Ich mag den Herbst. 
Ich liebe die Herbstfarben und vor allen Dingen beginnt dann wieder die Zeit der Kerzen, des sich "zu Hause gemütlich machens", der langsamen Vorbereitung auf die "dunkle Jahreszeit".



Aber so lange, wie es sich noch sommerlich anfühlt, genießen wir auch diese Jahreszeit, oder?
Freut ihr euch schon auf den Herbst?


Meine derzeitige Lieblingsvase musste wieder mit aufs Bild ;-)
Die kleinen Mini-Birnen werden momentan sogar von meinem Mann als extrem leckeres Naschwerk angesehen.


Habt einen wunderschönen Wochenbeginn.
Liebe Grüße, Peggy

Dienstag, 19. August 2014

Es war ein wunderbarer Abend - mit lieben Freundinnen, lecker Essen und schöner Athomsphäre

Meinen Geburtstag wollte ich dieses Jahr mal ganz anders feiern, und zwar nur mit meinen liebsten Mädels. 
Auch wenn einige leider noch im Urlaub weilten, waren wir dann 14 Persönchen ;-)

Eigentlich war es mein Traum, unter unserem Apfelgarten eine schöne lange Tafel aufzubauen und im Garten zu feiern. Nun ja, das Wetter hat nicht mitgemacht, also haben wir dann doch innen gefeiert.

Die Farbkombination war eigentlich schon lange klar:
etwas Weiß, Gold, Silber, Grün, Beige ...



Ein bißchen Papeterie durfte natürlich nicht fehlen:
Vogel-Papier-Stecker für die Muffins, Papiervögel für die Gläser und Holzvögel als Serviettenring. 


Neben u. a. selbst gemachter Bowle gab es auch dieses wirklich leckere und hübsch verpackte Weingetränk.






 Ein paar Süßigkeiten für die späteren Stunden durften nicht fehlen ...


Als Tischdecke habe ich wieder mein "Liebling" benutzt: 
Packpapier!
Es macht sich super und ist für DANACH perfekt ;-)


Geschenke gab es natürlich auch ;-)
Teilweise waren diese so wundervoll verpackt, dass es eigentlich schade war, sie zu öffnen. Allerdings war die Neugier dann doch größer.


Am Abend konnten wir dann doch etwas die Terrasse mit nutzen.
Langsam wird es allerdings doch etwas kühler und man merkt, dass der Herbst sich mit großen Schritten nähert.


Die typischen Herbstfarben hier mal beieinander ...
Und, freut ihr euch auf den Herbst?
Ich ehrlich gesagt ja ;-)



Habt eine schöne Restwoche
Liebe Grüße
Peggy

Donnerstag, 14. August 2014

Vorbereitungen Mädels-Geburtstags-Abend

Jedes Jahr 1 Tag vor meinem Geburtstag hat eine liebe Freundin ihren Geburtstag. 
Sehr praktisch ;-)
Da es dieses Jahr bei ihr ein runder Geburtstag war, hatte sie mich gebeten, etwas die Tischdeko zu machen. 
Nichts lieber als das.

Da die Feier im Garten statt fand, sollte die Deko etwas rustikal sein: Zieräpfel, Hagebutte, Dill, kleine Rosen, Margariten.





Die Feier war prima und das Geburtstagskind hat sich gefreut ;-)


Ich hatte mir ja von meiner Mama ein gemaltes Bild gewünscht und diese Vase, um die ich schon immer geschlichen bin. 
Sie ist von house doctor.



Dieses Jahr bin ich komplett auf Rosen. Und diese Farbe hier ist der Kracher - ein Traum zum Bild, oder?


In der letzten Woche ist u. a. dieses Glas bei uns im Laden eingetroffen. 
Es ist super dickwandig, kann als Windlicht oder - wie hier - als Vase genutzt werden. Super kombinierbar ;-)


Neben vielen Glückwünschen zum Geburtstag per Telefon, Mail und SMS sowie auf diversen social network plattformen kamen tatsächlich auch einige per Post. 
Ich liebe das! 
Diese Karte von einer Freundin hier alledings war der Knaller.

Mögt ihr auch gern Postkarten? 
Wie haltet ihr es persönlich mit Glückwünschen zum Geburtstag?


Am Samstag ist nun endlich die Mädelsparty und ich freue mich riesig. 
Leider können wir nicht draußen feiern, da das Wetter nicht mit machen soll. 
Also musste ich etwas umplanen und nun feiern wir drinnen.


Nächste Woche gibt es ein paar Fotos vom Abend, falls ihr wollt ;-)

Habt eine schöne Restwoche, 
liebste Grüße
Peggy

Sonntag, 3. August 2014

Sommer-Buntes Food, Schwarz-Gelb im Laden und ein kleines Schwesterlein

Was ich besonders am Sommer mag (also die derzeitigen Temperaturen nicht)?
Die Vielfalt der Farben - sowohl bei den Blumen als auch beim Essen. 
Dominieren im Herbst eher die dunklen Töne, wie Braun, Dunkelrot, Gelb/Orange, im Winter Weiß, Silber, Hellblau besteht der Sommer aus einer unglaublichen Farbfülle.
Festlegen kann ich mich hier irgendwie auf keine ;-)


Derzeit gibt es ja unglaublich viele Beeren. Auch wenn ich die Beeren am liebsten so esse, für den Kuchen müssen dann doch die ein oder anderen dran glauben. 
Und da ich zwar gern backe, aber nicht gern Kuchen esse, ist es auch okay, wenn ich die Beeren so futter. 



Dieser Klee ist derzeit meine Lieblingspflanze. 
Sie ist unglaublich fotogen und sieht in Natura noch viel schöner aus ...




Gekauft hatte ich den Klee eigentlich für ein befreundetes Pärchen, die uns zu einer Sommerparty anlässlich ihres 25-jährigen Verheiratet-Seins eingeladen hatten.
Aber ich fand den Klee dann doch so super, dass ich diesen Topf für uns auch gekauft habe ;-)


Zum Sommer-Sonntag-Fest sollten wir eine Käseplatte mitbringen. Hier ein klitzekleiner Auszug ;-)
Natürlich zierte zum Schluss dann dieses wunderschöne Traumpaar die Käsesorten - schön kitschig, was?
Aber ich finde, es passte irgendwie und kam auch gut an ...



Im Laden kommen derzeit regelmäßig neue Artikel an. 
Die neuen Kollektionen sind bei allen Händlern raus. 
Mein Liebling ist dieses Jahr u. a. wieder Madam Stoltz. 
Das Design ist wirklich immer wunderschön. Schlicht, elegant - mit dem gewissen Extra. 


 


 Eine klitzekleine Neuigkeit gibt es auch: 
Es wird gerade am kleinen Schwesterlein von stoebern de luxe gearbeitet ;-)

Immer häufiger kamen in letzter Zeit die An- bzw. Nachfragen, ob wir auch Aufträge für Dekoration etc. annehmen. 
Ähm ja, machen wir ;-)
Geplant ist, dass unter dem Namen "feiern de luxe" eine wirklich talentierte und ganz liebe Freundin mit mir zusammen kreativ wird. 
Wir freuen uns schon sehr und hoffen, dass die Vorbereitungen gut voranschreiten.

 
Für unser Schaufenster wurden dann auch gleich ein paar Schultüten angefertigt. 
Ich finde sie absolut gelungen und haben schon im Laden das ein oder andere Kinderherz höher schlagen lassen.


Mit dem Blick ins derzeitige Schaufenster wünsche ich euch einen wunderbaren Abend und morgen einen schönen Start in die neue Woche.

Liebe Grüße
Peggy