Samstag, 12. März 2011

Es scheint geschafft - der Frühling ist da!


Endlich endlich - der Frühling scheint langsam anzukommen.

In Berlin waren heute das erste Mal fast 15 Grad erreicht -
und morgen soll es noch besser werden.

Endlich wieder Zeit und Gelegenheit, über Trödelmärkte zu spazieren und nach wunderbaren Fundstücken ausschau zu halten.

Blumen zu Hause dürfen natürlich nicht fehlen! Neben den "üblichen" Hyazinthen,
die einfach zu dieser Jahreszeit sein müssen, durfte dieses Mal u. a. auch dieser wunderschöne Magnolienzweig mit!

In diesem Sinne, ein tolles, frühlingshaftes und wunderschönes Wochenende.

Liebe Grüße, Peggy



1 Kommentar:

  1. hallo peggy,

    vielen lieben dank für deinen kommentar. was soll ich sagen... ich habe noch ganz viele von den alten gläsern. einige nutze ich als kerzenlichter... einige als vorratsgläser und im keller habe ich noch viele eingelagert. man weiß ja nie (sag ich immer) wofür man sie noch gebrauchen kann... :)

    wir waren am wochenende in hamburg und hatten auch suuuper tolles wetter. dann kann man ja nur hoffen das endlich der frühling beginnt.

    wünsche dir noch einen schönen abend.
    ggglg annie

    AntwortenLöschen