Sonntag, 15. Juli 2012

Sonntags ...

Eigentlich habe ich ja nichts gegen Regen - wirklich! Aber muss es denn die letzten Wochen immer am Wochenende sein? Immer dann, wenn man doch etwas mehr Zeit hat als in der Woche? Meno! Aber gut, ändern kann man es eh nicht und die Natur freut sich ;-)

Also, was machen? Zum Beispiel BACKEN!!!!
Das leckere Rezept habe ich bei Joannas Blog LIEBESBOTSCHAFF entdeckt, und zwar hier.
Schade, dass es noch keine Geruchsmöglichkeit aus dem PC gibt ;-)
Die Kokos-Zitronen-Kekse sind nicht nur lecker, sie riechen auch wirklich toll.

Hier noch mal das Zutaten und Rezept:
75g Kokosraspel
100g Butter
120 g Zucker braun
1 Ei
2 TL Zitronenschale
1 Pck. Vanillezucker
100g Mehl
75g Weizenvollkornmehl
2 TL Backpulver
1 Msp. Salz

Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten.
Butter+Zucker+Vanillezucker cremig rühren.
Ei und Zitronenschale zufügen.
Mehl+Vollkornmehl+Backpulver+Kokosflocken+Salz mischen und unter die Butter-Ei-Masse rühren.
Mit nem Teelöffel kleine Teighäufchen formen und auf das Backblech setzen.
Bei 180° ca. 10-15 Min. backen
.

Der Teig reicht für 2 Backbleche. Da ich nicht wusste, wieviel Teig pro Keks, war ich erst mal etwas sparsamer, was gut war ;-)




So und dann ist heute endlich die "Zwiebel" aufgegangen. Im vorletzten Post - hier - waren sie noch ganz frisch. Jetzt sieht die Zwiebel so aus ...

Auch wenn wir im Juli vom Hochsommer ausgehen - in den Blumenläden gibt es tatsächlich langsam Herbstliches - z. B. Beeren. Wahnsinn!


Und diese Kombination in Weiß ist dieses Mal auf unserem Arbeits-Eß-Freunde-Ablage-Tisch gelandet.


Ich glaube es kaum: Die Sonne scheint! Yes.
Einen schönen restlichen Sonntag und einen wunderbaren Start morgen in die neue Woche.
Liebe Grüße, Peggy

Kommentare:

  1. ...sieht ja alles wieder sehr geschmackvoll aus! kekse bitte zu mir ;-9! ;-9...Kekse, kekse, kekse!
    leider habe ich grad` nicht alle zutaten im haus, schmacht!
    liebste grüße durch die dicke wolkendecke,
    krümelmonster lisanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisanne,
      ich schicke dir dann wenigstens virtuelle Keksanteile rüber ;-)
      Musste unbedingt mal machen, sind einfach zuzubereiten und lecker.
      Liebe Grüße und dir einen schönen Abend
      Peggy

      Löschen
  2. Huhu,

    wow jetzt schon herbstliches in den Blumenläden? Nicht schlecht, aber ich bin mir sicher, vorher kommt der Sommer noch mal bei uns vorbei :)

    LG und einen schönen Sonntag.
    Amarilia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Amarilia,
      schön, wieder einmal von dir zu lesen ;-)
      Ja, das ist echt krass, aber bei dem Wetter ...
      Die Sonne kommt bestimmt ;-) Noch haben wir ja ein paar Sommertage vor uns.
      Liebe Grüße und dir auch noch einen schönen Sonntag
      Peggy

      Löschen
  3. Das Rezept habe ich mir erst mal kopiert für die Zukunft, liebe Peggy.
    Hört siuch sehr lecker an und hatte ich bei Joanna auch schon gesehen. Noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche, sendet,Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ilona,
      schön, von dir zu hören ;-)
      Wünsche dir einen tollen Urlaub.
      Liebe Grüße
      Peggy

      Löschen
  4. wir sind auch noch am kochen und backen, wenn es os weitergeht habe ich schon im sommer winterspeck.
    die kekse sehen super aus und hört sich lecker an! liebe regnerische grüße, eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Èva,
      hoffe, du hattest ein schönes Wochenende. Das Blöde ist, die Teile schmecken echt lecker. Eigentlich wollte ich sie ALLE verschenken, da ich nicht der Kuchen-/Keks-Eisesser bin. Aber man muss ja vorher kosten, bevor man es verschenkt ;-)
      Ich wünsche dir eine wunderbare Woche, mit vielleicht doch etwas mehr Sonnenstrahlen. Hier ist - wie sollte es anders sein - Regen im Anmarsch.
      Ganz liebe Grüße, Peggy

      Löschen