Montag, 11. März 2013

Von Sweet Paul inspiriert ...

Ganz ehrlich, ich stehe ja total auf sweet Paul ;-)
Das Heft ist toll gemacht und die Rezept sind ein Traum.
Oft sehr einfach, aber originell.
 
Die aktuelle Ausgabe von Sweet Paul ist wieder sehr inspirierend und erwartungsgemäß echt prima ;-)
 
Für heute, es musste schnell, gehen, stand Rotkohlsalat mit Ziegenkäse auf dem Plan.
 
Das Dressing ist easy: Olivenöl und Sherryessig.


Die Zutaten sind übersichtlich, die Kombination genial -
zumindest für die, die es mögen ;-)




Ich bin ein Blaubeer- und Ziegenkäsefan, also passte es.
Und zu Hause musste mit gegessen werden.
Aber ich glaube, es war okay ;-)
 
Hier wäre das Rezept, für die, die es nachmachen wollen - oder sweet Paul kaufen ;-)
 
Rotkohlsalat mit Ziegenkäse  und Blaubeeren (4 Personen)
 
120 g zerkrümelten Ziegenkäse
150 g Blaubeeren
1 kleine rote Zwiebel, in dünnen Streifen
1/4 Rotkohl
2 EL geröstete Kürbiskerne
4 EL Olivenöl
2 TL Sherryessig
Zucker, Salz, Pfeffer
 
1. Rotkohl fein hobeln und in eine Schüssel mit Eiswasser geben.
30 Minuten durchziehen lassen.
2. Rotkohl abgießen und abtropfen lassen oder trockenschleudern.
3. In eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten zugeben.
4. Gründlich vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 

Ansonsten wurden am Wochenende ein paar Antikmarktschätze mit der aktuellen Geschirrserie von Nordal in Szene gesetzt ;-)
Bei dem Schnee ...
Das Geschirr bekommt ihr hier






Einen traumhaften Wochenbeginn
Liebe Grüße
Peggy

Kommentare:

  1. Wunderschöne Impressionen, vielen Dank für das tolle Rezept. Die Schüsseln sind wirklich traumhaft schön...von welchen Hersteller sind die Tine K? Dir einen schönen Abend. Lg Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny,
      schön, dich zu lesen ;-))))
      Die Schalen sind von Nordal - gibt es in verschiedenen Farben. Wir haben sie mit dem Muster Türkis und Schwarz in verschiedenen Größen. Die sind soooooo toll, echt!

      Wünsche dir eine schöne Woche und schicke dir ganz liebe Grüße
      Peggy

      Löschen
  2. Hi Süße,
    Mach schön langsam, Liebes, ich lauf nicht weg :)
    Hab Du auch eine schöne Woche und bis bald und dicker Drücker zurück :)

    Die Antikmarktschätze sind toll, vor allem die Schalen sowohl in türkis, als auch in schwarz sind Klasse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Süße,
      ja, ich weiß ;-)
      Ich hoffe, ich schaffe es nächste Woche oder am WE!!!!!!!!
      Ich drück dich ganz doll und hoffe sehr, dass es dir gut geht.
      Alles Liebe, bis ganz bald
      Peggy

      Löschen
  3. Hi Peggy :)
    Oh ja...das könnte mir auch schmecken...echt eine gewagte Kombination. Aber ich stehe ja auch Neues!
    Vielleicht sollte ich Paul noch mal eine Chance geben!
    Liebe Grüße aus dem verschneiten PB!
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Sanne,
      ja, mach das ;-) Paul ist doch echt sweet.
      Schnee ist leider immer noch da, aber nächste Woche ...
      Wünsche dir einen traumhaften Start ins Wochenende

      Liebe Grüße,
      Peggy

      Löschen
  4. wow die teekanne und die schalen sind wunder wunder wunderschön!
    alles liebe und schöne grüße , rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat. Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.ch registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten auf deutsch zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.ch/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.ch

    AntwortenLöschen