Freitag, 21. August 2015

Freitags-Blumen, aufgepimpt und new in ..

Anhand der Blumenfarben lässt sich doch etwas die Jahreszeitenänderung erkennen. Derzeit schlittern wir leicht in die herbstlich angehauchte Farbkombination, wie Orange, Gelb, Grün, Rot.
So lange aber noch die herrlichen, frisch fröhlichen Farben vorherrschen, kommen diese erst mal mit nach Hause.
Wie jeden Freitag ging es auch heute zum Lieblingsblumenladen.
 

 
Ich hatte bei einem der letzten Trödelmarkt-Trips ein paar alte Bilderrahmen mitgenommen. Aufgepimpt habe ich sie mit Ausdrucken von wirklich coolen, starken Frauen, wie Audrey Hepburn, Iris Apfel und Coco Chanel. Und Schwarz/Weiß passt einfach perfekt zu jeder Farbe, finde ich ;-)


 Dieses Bild habe ich auf einer sehr schönen Seite billyundhells gefunden. Dort gibt es so wunderbare Motive. Ich habe mir von meiner Mama dieses Motiv gewünscht ;-)
Wenn es fertig ist, zeig ich es euch natürlich ...

 Solange, wie die Temperaturen noch mitmachen, verbringen wir viel Zeit im Garten ...
Die neuen Sessel/Stühle von IB Laursen sind meine neuen Freunde. Ich mag die Qualität und natürlich das Design.
Und auch, wenn dieses Jahr nicht wirklich ein Trend erkennbar ist, es geht "back to the nature". Und das ist auch gut so. Denn so kann man alles andere prima dazu kombinieren;-)

 
Ich finde es immer lustig, wenn ich gefragt werde, wie groß denn unser Garten ist. Auf den Bildern wirkt er recht groß. Ist er nicht. Wir haben einen kleinen Garten, mitten in der Stadt am Haus. Und es reicht auch aus bezüglich der Arbeit. Aber wir arbeiten an einem größeren, raus aus der Stadt. Ist aber auch gar nicht so einfach. Mein Traum ist ja ein schöner Bungalow, perfekt fürs Alter ;-)

 
 Im Garten haben wir eine Rizinuspflanze; diese Blüte bzw. den Stengel hatte ich letztens im Lieblingsblumen-Laden gekauft. Die halten zwar nicht super lange, sehen aber wunderschön aus.
Das Eis hatte ich selbst gemacht. Aus Joghurt, Zucker und Beeren - konnte man sogar essen ;-)


 
 
Letzte Woche sind viele Neuheiten von Madam Stoltz eingetroffen. Wie immer sind die Artikel, wie ich finde, sehr schön. Zeitungsständer im 70-er Jahre-Stil (okay, muss man mögen) und immer noch Kupfer-Design.
 

Ich nehme immer mal auch gern Obst zur Deko - das wirkt recht frisch.


Und hier noch ein paar Highlights von Madam Stoltz.







So Ihr Lieben. Der September wird voll gepackt sein mit schönen Events, vielen Neuheiten und den ersten Impressionen für den Herbst.
Aber nächste Woche geht es erst einmal noch auf "Trüffelsuche" ;-)
Habt eine schöne Restwoche.
Liebe Grüße
Peggy

Kommentare:

  1. Zu Hauf wundervolle ( Blumen- ) Arrangements, sehr inspirierend! Wenn du mehr Interesse an großartigen Frauen hast, die nicht so bekannt sind, dann schau dir die Great -Women -Reihe auf meinem Blog an. Dort habe ich inzwischen 32 Porträts toller weiblicher Persönlichkeiten veröffentlicht.
    Bon week -end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hi Peggy :)
    Hach, wieder mal herrliche Fotos!
    Ich kann es kaum fassen, dass jetzt schon bald der September beginnt....wahnsinn. Irgendwie bin ich noch garnicht so bereit für den Herbst...ich hoffe jetzt erstmal auf einen wunderschönen "goldenen Indian Summer" :)
    Egal wie groß der Garten ist, es ist doch herrlich, wenn man ein kleines, lauschiges Plätzchen im Freien hat. Es ist doch einfach was Tolles!
    Bin gespannt auf die Neuheiten, die da kommen.
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  3. WAU sog i doooo
    bin begeistert VON de BLUMAL und von da DEKO,,,,FREU...freu;;;
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen