Sonntag, 17. Januar 2016

Alles im Rahmen ;-)

 Anfang des Jahres stehen immer etliche "Aufgaben" auf dem Programm - u. a. neue Flyer für das laufende Jahr. 
Dieses Mal war und bin ich auf der Suche nach dem perfekten Hintergrund. Bei uns in der Nähe vom Ladengeschäft gibt es etliche Fabrikhallen, die zum Teil noch leer stehen und zum Teil saniert worden sind. 
Ich wollte unbedingt die neuen Kerzenleuchter aus Schweden, die letzte Woche eingetroffen sind, mit auf dem Bild haben ...


Total schock verliebt war ich sofort in dieses riesengroße Industriefenster, welches den perfekten Hintergrund bietet.




Momentan bin ich etwas auf dem Bilder-Trip ;-) Ich liebe die Mischung aus den unterschiedlichsten Formen und die verschiedensten Motive. Damit es letztendlich doch eine Einheit bildet, bleibt die Farbfamilie - hier bei meinen Varianten - gleich (schwarz/weiß).
Ich habe alte Bilderrahmen genommen, einige Fotos auf Plexiglas drucken lassen und ganz moderne, neue Bilderrahmen benutzt. Die neuen, schwarzen Bilderrahmen bekommt ihr bei posters.de.*. Dort gibt es eine recht große Auswahl an unzähligen verschiedenen Rahmen. Schaut mal nach. 



Und hier seht ihr mal die "Hintergründe" ohne Deko. Sobald das Wetter es zulässt, nutzen wir den Hintergrund noch mal für eine andere Deko - es geht in Richtung Wohnen und Hochzeit ;-)



Auch wenn es derzeit hier in Berlin schneit, der Frühling liegt definitiv in der Luft. Momentan gibt es schon überall Frühblüher zu kaufen - herrlich.
 

Ein kleiner Blick auf unseren Tresen im Laden ...
Die Hyazinthen sind real Lila. Keine Ahnung, warum es beim Fotografieren immer blau rüber kommt.


Die langen französischen Tulpen sind ein absoluter Augenschmus. Ich liebe sie ;-)


 Genießt den Winter und lasst den Frühling schon etwas hinein ;-)
Einen phantastischen Start in die neue Woche.
Liebe Grüße, Peggy

*Werbung

Kommentare:

  1. Hi Peggy :)
    Jaaaa, die Hintergründe sind total meins. Kann mich da auch nur schwer entscheiden,welches ich besser finde. Weiß nicht, ob ich das schon mal hier erzählt habe, aber ich laufe ja gerne auf solchen so genannten Lost Places herum und fotografiere. Ich hätte währscheinlich auch das ein oder andere Hintergrundbild in meiner Sammlung ;) Das geht bei mir sogar soweit, dass ich am liebsten die ganze Wohnung in diesem Industrial Style dekorieren würde. Am liebsten wäre mir sowieso eine Loftwohnung in einem alten Industriegebäude :D
    Ich wünsche dir auch eine wundervolle Woche!
    Liebste Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Peggy,

    das sieht alles wieder so bezaubern aus. Wundervolle Kulisse, die würde ich an deiner Stelle auch nutzen :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen